no limits
INTERNATIONAL ERFOLGREICH DURCH INNOVATIVES DENKEN
27.06.2018

Richard David Precht

Richard David Precht ist Philosoph, Publizist und Bestsellerautor, der sich in seinen Werken u. a. den Themen Digitalisierung, Migrationspolitik und Tierschutz zuwendet. Am Zukunftstag 2018 spricht er darüber, welche geistigen Grenzen man überwinden muss, um als Region auch zukünftig im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Stefan Pierer

KTM-Chef Stefan Pierer hat eine beeindruckende Geschichte als Unternehmer vorzuweisen. Am Zukunftstag gibt er Einblick in seine Erfolgsstory und zeigt auf, was es braucht, um unternehmerische und persönliche Hürden zu überwinden, um grenzübergreifend erfolgreich zu sein.

Andrea Heinzle und Eva Sigl

Die Firma „Qualizyme“ befasst sich mit der Problematik von Wundinfektion, konkret der Früherkennung, um bakterielle Infektionen, die zu Verzögerungen bzw. Verhinderungen im Heilungsprozess führen können, zu vermeiden. Die Gewinnerinnen des Fast Forward Awards 2017 werden über Herausforderungen und Chancen im Grenzgebiet von Wissenschaft und Wirtschaft sprechen.

Matthias Walkner

Matthias Walkner ist der erste Österreicher, der die Rallye Dakar gewinnen konnte. Nachdem er bereits 2017 Gesamtzweiter in der Motorradwertung wurde, konnte er sich im Jänner 2018 ganz oben am Podest platzieren.

Am Zukunftstag wird er über Herausforderungen in seiner Sportart sprechen und erzählen, welche Grenzen es dabei zu überwinden gilt.

Christoph Strasser

Christoph Strasser ist fünffacher Sieger des Race Across America (4.800 km, 53.000 hm) sowie Weltrekordhalter im 24-Stunden-Fahren auf der Bahn und im Freien. Er thematisiert seinen persönlichen Zugang zum Begriff Grenzen. Im Juni, kurz vor dem Zukunftstag, könnte er den 5. Titel beim RAAM einfahren.

Partner

arrow down