no limits
INTERNATIONAL ERFOLGREICH DURCH INNOVATIVES DENKEN
27.06.2018

Programm

In der unternehmerischen Planung stecken wir unseren eigenen Horizont ab. Wir halten manche Dinge für realistisch, andere
sind für uns schwer oder nicht vorstellbar. Die Frage, was wir für erreichbar halten, ist entscheidend für das, was wir uns zutrauen.
Gehen wir auf Nummer sicher oder erlauben wir es uns, Neues zu probieren? Groß zu denken, statt in kleinen Schritten voranzukommen?
Sind wir zufrieden mit dem Erreichten? Oder gibt es eine klare Vision, die weit über das hinausgeht, was wir bisher schon erreicht haben?

Unter dem Motto „no limits“ geht der Zukunftstag 2018 der Frage nach, wie sich unternehmerische Ziele und innovatives Denken verschränken,
um verborgene Potenziale freizusetzen und dadurch bisherige Grenzen zu verschieben. Was können wir erreichen? Wo sind unsere Grenzen?
Was braucht es, um diese Grenzen zu überwinden? Fragen, welche am Zukunftstag beantwortet werden.

 

 

Zeit

Veranstaltungen

08.00 Uhr Einlass und Business Breakfast
09.00 Uhr Eröffnung
Begrüßung durch MMag. Barbara Eibinger-Miedl
Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Europa, Wissenschaft und Forschung
09.15 Uhr Richard David Precht, Philosoph, Publizist und Bestseller-Autor
Wie kann ich die Grenzen des Geistes überwinden?
10.15 Uhr Pause
11.00 Uhr Eva Sigl und Andrea Heinzle
Die beiden Gründerinnen von Qualizyme Diagnostics agieren „erfolgreich zwischen Wissenschaft und Wirtschaft“

Stefan Pierer
Der KTM-Chef gibt Einblicke in seine Erfolgsstory und spricht über
Herausforderungen und Chancen des Unternehmertums.

Matthias Walkner und Christoph Strasser
Die beiden Spitzensportler teilen ihre Erfahrungen und erzählen, wie sie Grenzen
persönlich interpretieren.

12.30 Uhr Business Lunch
14.00 Uhr Zukunftslabor und iContact Start-up-Corner
Branchenpräsentationen der Cluster und Netzwerke
B2B-Gespräche
15.30 Uhr Ausklang mit Mama Feelgood

 

Moderation: Christian Clerici

Eintritt frei!

 

B2B-Gespräche

Nutzen Sie die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und bei vorab vereinbarten B2B-Gesprächen Erfahrungen auszutauschen, neues Wissen zu erwerben und gemeinsam mit BranchenkollegInnen und BranchenspezialistInnen Lösungsansätze für Ihr Unternehmen zu finden. Dazu stehen Ihnen pro GesprächspartnerIn 15 Minuten zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich hier:

 

 

arrow down

Partner

arrow down